Der Husky namens Bommel erhält eine Einladung zum Auswahltag

12.12.2018 | Stefanie Rasel | News

Der Ver­sand per Eil­post ist beson­ders wichtig, weil qual­i­fizierte Kan­di­dat­en erfahrungs­gemäß nur für einen über­schaubaren Zeitraum zur Ver­fü­gung ste­hen. Verzögert sich ein Recruit­ing­prozess sehr stark, kann es sein, dass die Kan­di­dat­en ihre Bewer­bun­gen zurückziehen.
In der Ein­ladung für Bom­mel ste­ht Fol­gen­des:

Die aus­gewählten Kan­di­dat­en freuen sich zunächst über die pos­i­tive Rück­mel­dung, fra­gen sich dann aber, was sie bloß von einem Auswahlt­ag hal­ten sollen und wie sie sich darauf vor­bere­it­en kön­nen.

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:


Jetzt Kontakt aufnehmen

Soll der Weihnachtsmann Bommel zum Assessment Center einladen?

Mord à la Carte und das proJob Team mittendrin

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...