Happy Heslach — gut gelaunt in den Herbst

26.10.2018 | Miriam Heilfort | News

Nun ist es schon fast zwei Wochen her, dass ein Teil des pro­Job-Teams das Herb­st­fest eines Kun­den in Stuttgart besucht hat. Dieses stand im Zeichen der soge­nan­nten CSR – Cor­po­rate Social Respon­si­bil­i­ty.

Was das ist, fragen Sie sich?

Im Grunde geht es bei der Cor­po­rate Social Respon­si­bil­i­ty darum, dass ein Unternehmen gesellschaftliche Ver­ant­wor­tung übern­immt und damit pos­i­tive Auswirkun­gen auf ökol­o­gis­che, ökonomis­che und/oder soziale Bere­iche her­beiführt. Häu­fig wer­den entsprechende Aktiv­itäten und Pro­jek­te in regionaler und lokaler Nähe eines Unternehmens aus-/durchge­führt.

Und wofür engagierte sich unser Kunde?

Das Herb­st­fest „Hap­py Hes­lach“ wurde zur Unter­stützung ein­er lokalen, sozialen Ein­rich­tung ins Leben gerufen, näm­lich dem Müt­ter- und Fam­i­lien­zen­trum Süd in Stuttgart. Das Fam­i­lien­zen­trum ist ein Tre­ff­punkt für alle Men­schen, die Teil ein­er „großen Fam­i­lie“ sein und ihre Zeit mit anderen gestal­ten wollen. Es geht um Gemein­schafts­ge­fühl, gegen­seit­ige Unter­stützung und gemein­same Freizeitak­tiv­itäten. Jed­er ist her­zlich willkom­men und ein­ge­laden, seinen Bekan­nten- und Fre­un­deskreis zu erweit­ern, sich wohlzufühlen, zu entspan­nen und weit­erzuen­twick­eln, unab­hängig von sein­er Herkun­ft, seinem Alter oder anderen Kri­te­rien. Wenn Sie mehr über das Müt­ter- und Fam­i­lien­zen­trum erfahren möcht­en, besuchen Sie doch die Web­site http://www.mueze-stuttgart.de/.

Was wurde für das Mütter- und Familienzentrum getan?

Zur Unter­stützung der Ein­rich­tung wur­den bei „Hap­py Hes­lach“ einige, herb­stlich geschmück­te Stände rund um das Müt­ter- und Fam­i­lien­zen­trum Süd aufge­baut. An diesen wur­den handgemachte Marme­laden sowie Öle, Babyk­lei­dung, Spielzeuge, Schmuck, Kochbüch­er, Karten, Kirschk­ernkissen und weit­ere nüt­zliche, schöne Dinge verkauft.
Ein weit­er­er Stand verkaufte Pro­duk­te, die lediglich aus recycel­tem Mate­r­i­al sowie aus Resten ent­standen waren. Für diese ökol­o­gisch wertvollen Pro­duk­te gab es keine Fest­preise. Jed­er kon­nte den Zahlbe­trag frei wählen. Ganz nach dem Mot­to: „Jed­er, wie er kann und will’‘.
Die durch die Verkäufe erziel­ten Ein­nah­men wur­den dann dem Müt­ter- und Fam­i­lien­zen­trum Süd gespendet.

Es war ein stimmungsvolles Herbstfest mit vollem Programm

Neben den Verkauf­sstän­den gab es zur Freude der Besuch­er einiges an Pro­gramm. Ver­schiedene regionale Tanz­grup­pen, die lateinamerikanis­che Tänze vorstell­ten und eine Band, die aus Mit­gliedern mit Sehbe­hin­derun­gen bestand, soll­ten die Vielfältigkeit der Men­schheit aufzeigen und die zahlre­ich erschiene­nen Besuch­er für Ihr Kom­men belohnen. Die Vielfältigkeit gab sich auch in der Auswahl der ange­bote­nen Speisen wieder. Zudem boten einige lokale Anbi­eter Pro­duk­te ver­schieden­er Natio­nen zum Kauf an.
Ins­ge­samt war es ein schönes Fest, welch­es vom Pub­likum sehr gut angenom­men wor­den ist.

Und was machte proJob dort?

pro­Job selb­st trat dabei nicht nur als Gast auf. 3 Mitar­bei­t­erin­nen hat­ten sich auch in Form ein­er Stand­schicht engagiert und beim Verkauf geholfen. Nach­dem einige Ein­nah­men gener­iert wor­den sind, belohnte man sich dann mit einem Besuch auf den Was’n und lies den Abend mit ein­er schwäbis­chen Schupfnudel-Sauer­kraut-Speck-Pfanne ausklin­gen.
So ist es uns gelun­gen, soziales Engage­ment und einen Aus­flug unter Kollegen/innen mit Team­build­ingcharak­ter sowie mit ganz viel Spaß und Freude sowie Staunen zu vere­inen!
Entsprechend wird dies nicht unsere let­zte Teil­nahme an einem CSR-Pro­jekt und auch nicht unser let­zter Besuch in Stuttgart gewe­sen sein.

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:


Jetzt Kontakt aufnehmen

Aufgepasst! Interessieren Sie sich für Additive Manufacturing?

Die Halle 12 eröffnete auf dem Frankfurter Messegelände feierlich ihre Pforten

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...