Arbeitgeberattraktivität und Candidate Journey aus Sicht des Weihnachtsmanns

Der Weih­nachts­mann hat gehört, dass die Ansprü­che von Bewer­bern an ihren zukünf­ti­gen Arbeit­ge­ber zuge­nom­men haben sol­len und dies auch für die gesam­te Can­di­da­te Jour­ney gel­te. Folg­lich käme es im Recrui­t­ing­pro­zess dar­auf an, poten­zi­el­len Kan­di­da­ten von Beginn an eine posi­ti­ve Can­di­da­te Expe­ri­ence zu ver­mit­teln. Außer­dem sei es auf­grund der der­zeit sehr guten Arbeits­markt­si­tua­ti­on gar nicht so ein­fach, sich als attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber zu posi­tio­nie­ren und sich von ande­ren Arbeit­ge­bern posi­tiv abzu­he­ben.

Daher will er die Suche nach einem neu­en Zug­tier nicht unüber­legt ange­hen. Er stellt zunächst eine Lis­te mit guten Argu­men­ten für sich und sein Weih­nachts­ge­schäft auf. Die gesam­mel­ten Argu­men­te möch­te er anschlie­ßend in sei­ne Stel­len­aus­schrei­bung ein­flie­ßen las­sen, um poten­zi­el­le Bewer­ber von sich zu über­zeu­gen. Zusätz­lich nimmt er sich vor, jeden Kon­takt, von der Ein­gangs­be­stä­ti­gung über Zwi­schen­be­schei­de und Gesprächs­ein­la­dun­gen bis hin zu Absa­gen, wert­schät­zend zu gestal­ten und dabei trans­pa­rent und zeit­nah zu kom­mu­ni­zie­ren.

Sei­ne Argu­men­te für sich als Arbeit­ge­ber sowie für sein Weih­nachts­ge­schäft sind:

  • Sinn­stif­tend, weil das Resul­tat der Arbeit vie­le Men­schen glück­lich macht
  • Sei­ne Ren­tie­re bekom­men eine Unter­kunft gestellt und täg­lich fri­sche Möh­ren und freie Geträn­ke
  • Es gibt bei ihm über­durch­schnitt­lich vie­le Urlaubs­ta­ge im Jahr
  • Es gibt vie­le Teame­vents
  • Auf­re­gung und Ner­ven­kit­zel, weil man bei der Arbeit nicht gese­hen und erwischt wer­den darf
  • Ein­mal im Jahr hoch hin­aus und um die Welt flie­gen mit atem­be­rau­ben­den Aus­bli­cken
  • Er teilt in der Weih­nachts­nacht die für ihn bereit gestell­ten Plätz­chen und Milch
  • Es gibt das gan­ze Jahr über Lecke­rei­en aus der Weih­nachts­bä­cke­rei
Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...