Der Weihnachtsmann wählt für seine Vakanz geeignete Recruitingkanäle aus

In Absprache mit seinen beratenden Weihnachtsengeln entscheidet sich der Weihnachtsmann für einen Mix aus verschiedenen Recruitingkanälen. Dabei legt er Wert auf eine zielgruppengerechte Auswahl der Kanäle. Damit er die für seine Suche geeigneten Kanäle auswählen kann, lässt er einerseits seine Englein mit verschiedenen Anbietern in Kontakt treten, damit sie die Mediadaten verschiedener Stellenportale, Lebenslaufdatenbanken sowie Job-Apps auswerten können. Daraufhin wählt er den Kanal, der die größte Reichweite für seine Zielgruppe hat.

Andererseits denkt er auch noch einmal darüber nach, über welche Kanäle er seine derzeitigen Zugtiere gewonnen hat. Soweit er sich erinnern kann, hat er damals über das Active Sourcing in beruflichen Netzwerken keine potenziellen SchlittengespannZugtiere gefunden. Seiner Meinung nach erwiesen sich für diese Zielgruppe in der Vergangenheit die sozialen Medien als besserer Kanal.

Der Weihnachtsmann vertritt ohnehin die Auffassung, dass ein Zugtier für sein Schlittengespann besser in dessen Lebenswelt angesprochen wird, damit unmittelbar die Begeisterung für das Weihnachtsgeschäft geweckt wird. Aus diesem Grund gibt er beispielsweise sowohl all seinen weihnachtlichen Angestellten als auch innerhalb seiner Weihnachtscommunity bekannt, dass er auf der Suche nach einem Nachfolger für Rudolph ist, sodass diese die Information wiederum an Ihre Bekannten und Freunde weitergeben. Er ist sich nämlich sicher, dass Netzwerke und Mitarbeiterempfehlungen eine nicht zu vernachlässigende Quelle bei der Personalsuche sind, die immer bedeutsamer werden.

Jetzt Beitrag teilen:

Junior Beraterin; Betriebspädagogin und Soziologin; Master of Arts; seit 2017 bei proJob; Schwerpunkte in den Bereichen: Recruiting, Karriereberatung, Auswahl- und Entwicklungsverfahren

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*