Wie läuft das Onboarding im Weihnachtsgeschäft?

Bom­mels ers­te Tage im Weih­nachts­ge­schäft ste­hen ganz im Zei­chen des Onboar­dings. Durch zuvor geplan­te Onboar­ding-Maß­nah­men möch­te der Weih­nachts­mann die sozia­le und fach­li­che Inte­gra­ti­on von Bom­mel ver­bes­sern und beschleu­ni­gen. Bom­mel bekommt eines der Eng­lein als per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen Ansprech­part­ner vor- und eines der erfah­re­ne­ren Ren­tie­re, näm­lich Pran­cer, als Men­tor und Coach zur Sei­te gestellt.

Zudem besich­tigt Bom­mel zusam­men mit dem Weih­nachts­mann die ver­schie­de­nen Abtei­lun­gen in der Weih­nachts­fa­brik, in der die Geschen­ke pro­du­ziert und ver­packt sowie hau­fen­wei­se Plätz­chen geba­cken wer­den. Dort wird Bom­mel in naher Zukunft für abseh­ba­re Zeit hos­pi­tie­ren.

Der Weih­nachts­mann bit­tet Rudolph dar­um, auch für Blitz einen Ein­ar­bei­tungs­plan zu erstel­len, damit auch er sich schnell in die neue Posi­ti­on als Leit­tier ein­fin­den kann. Die Ein­ar­bei­tung erfolgt direkt durch Rudolph, der sich jedoch gera­de zu Beginn auch ein paar Scher­ze mit sei­nem lieb gewon­ne­nen Kol­le­gen erlaubt.

Am Ende der ers­ten Woche gibt es ein Teame­vent, um das Schlit­ten­ge­spann für die Weih­nachts­fahrt noch näher zusam­men­zu­brin­gen. Ein gemein­sa­mer Weih­nachts­markt­be­such inklu­si­ve einer Schnit­zel­jagd steht für das Schlit­ten­ge­spann und den Weih­nachts­mann an.

In Köln gibt es auch die­ses Jahr wie­der vie­le tol­le Weih­nachts­märk­te. Noch bis mor­gen gibt es die Gele­gen­heit die­se zu besu­chen. Wie wäre es also mit einem spon­ta­nen Besuch des Hafen-Weih­nachts­mark­tes, wel­cher in tol­ler Kulis­se sowohl außer­ge­wöhn­li­che Pro­duk­te aus aller Welt als auch “Made in Colo­gne” zu bie­ten hat?

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...