Wie bereiten sich die Kandidaten auf das Assessment Center vor?

Die ande­ren Bewer­ber berei­ten sich eben­falls auf den Aus­wahl­tag vor, indem sie sich selbst reflek­tie­ren. Sie notie­ren ihre Stär­ken und Ent­wick­lungs­fel­der sowie ihre Wün­sche an die zukünf­ti­ge Posi­ti­on. Dazu die­nen ihnen die fol­gen­den Leit­fra­gen:

• Wel­che per­sön­li­chen Erfol­ge habe ich bis­her erzielt und wie ist mir das gelun­gen?
• Wel­che Fähig­kei­ten und Talen­te zeich­nen mich aus? Wor­auf bin ich beson­ders stolz?
• Wofür kann ich mich begeis­tern?
• Wovor habe ich Angst?
• Wel­che Auf­ga­ben berei­ten mir Unbe­ha­gen?

Um mög­lichst gut vor­be­rei­tet zu sein, über­le­gen sich eini­ge der Bewer­ber kon­kre­te Situa­tio­nen aus der beruf­li­chen Ver­gan­gen­heit anhand derer Sie anschau­lich beschrei­ben kön­nen, wann und wie sie ihre Fähig­kei­ten, Kom­pe­ten­zen und Talen­te bereits unter Beweis gestellt haben.

Kan­di­dat NoNa­me lernt dar­über hin­aus noch eini­ge Weih­nachts­ge­dich­te aus­wen­dig und Kan­di­dat Unknown über­legt, wie das Weih­nachts­ge­schäft noch effi­zi­en­ter wer­den kann.Folgend das Gedicht von NoNa­me:

When the snow falls wun­der­bar,
And the child­ren hap­py are,
When the Glatt­eis on the street,
And we all a Glüh­wein need,
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weih­nachts­zeit!
Every Park­haus is besetzt,
Weil die peop­le fah­ren jetzt
All to Kauf­hof, Media­markt,
Krie­gen near­ly Herz­in­farkt.
Shop­ping hirn­ver­brann­te things
And the Christ­mas­glo­cke rings.

Mother in the kit­chen bakes
Scho­ko-, Nuss- and Man­del­keks
Dad­dy in the Neben­raum
Schmücks a Rie­sen-Weih­nachts­baum
He is han­ging off the balls,
Then he from the Lei­ter falls…
Final­ly the Kin­der­lein
To the Zim­mer kom­men rein
And it sings the fami­ly
Schau­er­lich: “Oh, Chist­mast­ree!”
And the jeder in the house
Is packing the Geschen­ke aus.

Mama finds unter the Tan­ne
Eine brand­new Tef­lon-Pfan­ne,
Papa gets a Schlips and Socken,
Ever­y­bo­dy does froh­lo­cken.
Pre­si­dent speaks in TV,
All around is Har­mo­nie,
Bis mother in the kit­chen runs:
Im Ofen burns the Weih­nachts­gans.
And so comes die Feu­er­wehr
With Tatü, tata daher,
And they bring a long, long Schlauch
And a long, long Lei­ter auch.
And they schrei — “Was­ser marsch!”

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...