Objektivität macht uns aus

Wir sind objek­tiv.

Wir sind all das, was wir uns “auf die Fah­ne geschrie­ben” haben bzw. was wir täg­lich leben und was unse­re Part­ner an uns schät­zen, da wir gera­de neu­tral und unab­hän­gig sind. Beson­ders als exter­ner Part­ner, der sei­ne Kun­den ziel­füh­rend berät, ist es uns wich­tig, die pro­fes­sio­nel­le und not­wen­di­ge Neu­tra­li­tät und Unab­hän­gig­keit zu wah­ren. Das zeigt sich bei pro­Job vor allem dar­an, dass wir hin­ter jedem Auf­trag und Pro­jekt voll und ganz ste­hen und die Wer­te und Phi­lo­so­phi­en unse­rer Part­ner eben­falls ver­tre­ten könn­ten — wir las­sen uns nicht ein­span­nen und “ein­kau­fen”. Nur so kön­nen wir erfolg­reich sein und das ver­tre­ten, was für uns kom­pe­ten­tes Han­deln beinhal­tet.

Objek­tiv, neu­tral und unab­hän­gig zu sein, ist wich­ti­ger Bestand­teil mei­ner Arbeit als Juni­or Bera­te­rin in der Per­so­nal- und Unter­neh­mens­ent­wick­lung. Es ent­spricht mei­nem Berufs­ethos als Wirt­schafts­psy­cho­lo­gin, Sach­ver­hal­te, The­men und Pro­jek­te objek­tiv anzu­ge­hen und dabei neu­tral und unab­hän­gig zu sein — d.h. ergeb­nis­of­fen zu star­ten und gemein­sam mit unse­ren Part­nern lösungs­ori­en­tier­te Maß­nah­men zu ent­wi­ckeln, die im Arbeits­all­tag gelebt wer­den kön­nen. Gera­de in Drei­ecks-Bezie­hun­gen zwi­schen Auf­trag­ge­ber (Per­so­nal­ab­tei­lung / Füh­rungs­kraft) und Team/ Coa­chee (als Auf­trag­neh­mer) / (bzw. im Recrui­t­ing zwi­schen Kan­di­da­ten und Unter­neh­men) ist es uns wich­tig, dass alle Inter­es­sen mit­ein­be­zo­gen und bei abwei­chen­den Erwar­tun­gen zwi­schen die­sen ver­mit­telt wird.

Beson­ders hilf­reich ist die­se Hal­tung bei Pro­jek­ten, die Ele­men­te des Kon­flikt­ma­nage­ments beinhal­ten. Da ist unse­re Objek­ti­vi­tät und Neu­tra­li­tät ein Qua­li­täts­merk­mal, auf das sich alle Par­tei­en ver­las­sen und wor­auf sie ver­trau­en kön­nen.

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren?
Sprechen Sie uns direkt an unter +49 221 1390-474 oder schreiben Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie hat Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Seien Sie der Erste, der unseren Beitrag bewertet.)
Loading...