Bewerber auf der Suche nach offenen Stellen

Stellenangebote / Der proJob-Bewerbungsprozess


Für Bewerber


Für Bewerber

Stellenangebote / Der proJob-Bewerbungsprozess

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?

Seit über 25 Jahren sind wir für Sie als Bewerber ein zuverlässiger Partner und wertvoller Impulsgeber auf Ihrem persönlichen wie beruflichen Werdegang. Wir unterstützen Sie bei allen Schritten auf Ihrem Karriereweg – von der Bewerbung bis zum Vertragsabschluss.

Stellenangebote

Als Personalberatung sind eine Reihe unserer Suchmandate diskret und ohne Stellenanzeige. Aus diesem Grunde kann es sein, dass Sie hier nur wenige Stellenangebote finden. Gerne können Sie sich bei uns initiativ bewerben, sodass wir Ihre Bewerbung auf mögliche Vakanzen überprüfen können. Schicken Sie uns Ihr Profil und eine Beschreibung Ihres Suchfeldes per Formular oder E-Mail. Absolute Diskretion ist Ihnen garantiert.

Online initiativ bewerben

Schnell und einfach ans Ziel

Sie haben keine bestimmte Stelle im Auge, möchten uns Ihr Profil aber trotzdem gerne zukommen lassen? Kein Problem! Gerne nehmen wir Ihre Initiativbewerbung an und gleichen diese mit unseren aktuellen Vakanzen ab.


    Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:

    Frau Samia Boutari (Senior-Beraterin)
    Tel.: 0221 788 755–12
    E‑Mail: bewerbung@projob.de

    Als Senior Beraterin bringe ich langjährige Erfahrung im Recruiting mit und habe schon eine Vielzahl an Bewerbern bei der beruflichen Neuorientierung unterstützt. Neben meiner Erfahrung basiert meine Expertise auf meinem Studium der Erziehungswissenschaften mit den Schwerpunkten Psychologie und Betriebswirtschaft, meiner Coachingausbildung sowie meiner Zertifizierung im Bereich der Eignungsdiagnostik für das Bochumer Inventar der Ruhruniversität Bochum.

    Ich betreue Sie als Bewerber während des gesamten Auswahlprozesses und stehe Ihnen beratend zur Seite. Möchten Sie sich beruflich neu orientieren, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

    Coaching mit Senior Beraterin Samia Boutari

    Wir begleiten Sie bei Ihrem nächsten Karriereschritt

    Sobald Sie ein interessantes Stellenangebot bei uns entdeckt haben, kann es auch schon losgehen. Sie schicken uns Ihre Bewerbung zu und wir überprüfen, ob Sie zu dem Anforderungsprofil der Vakanz passen. Nach einem erfolgreichen Telefon- /oder Videointerview und einem persönlichen Gespräch mit uns, werden wir Sie bei unserem Kunden vorstellen und während des gesamten Bewerbungsprozesses begleiten. Im Idealfall können Sie schon bald in Ihrem neuen Job durchstarten. Haben Sie unter unseren Stellenangeboten keine geeignete Position für sich gefunden? Dann können Sie uns auch gerne Ihre Unterlagen als Initiativbewerbung zukommen lassen. Wichtig ist, dass Sie uns in diesem Zuge mitteilen, was für eine Position Sie anstreben, in welchem Rahmen sich Ihre Gehaltsvorstellungen bewegen und wann Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin ist. Unabhängig davon, ob Sie sich positionsbezogen oder initiativ bei uns bewerben, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung, welche auch noch einmal Informationen über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten enthält.

    Der proJob Bewerberprozess

    1 Bewerbungs prozess bewerbung

    Bewerbung

    Sie haben ein interessantes Stellenangebot bei uns entdeckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Verfügbarkeit. Sie können uns Ihre Bewerbung per E‑Mail oder per Post zukommen lassen, der Einfachheit halber bevorzugen wir allerdings Bewerbungen per E‑Mail. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung streng vertraulich. Eine Weitergabe Ihrer Unterlagen sowie die Einholung etwaiger Referenzen erfolgen nur nach Einholung Ihres ausdrücklichen Einverständnisses.

    Telefon- / Videointerview

    Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen auf Übereinstimmung mit den Anforderungen des Stellenprofils vereinbaren wir mit den geeigneten Kandidaten ein Telefon- oder Videointerview. Im Rahmen des Interviews besprechen wir zum einen Ihre berufliche Situation, Ihre Erwartungen an Ihr neues Arbeitsumfeld sowie Ihre Wechselmotivation. Zum anderen erhalten Sie weiterführende Informationen über unseren Auftraggeber und die ausgeschriebene Position. Stellen wir dabei gemeinsam fest, dass die relevante Position für Sie infrage kommt, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch mit uns ein.

    2 Bewerbungs prozess telefoninterview
    3 Bewerbungs prozess personliches gesprach

    Persönliches Gespräch

    In diesem vertraulichen Gespräch mit einem unserer Personalberater haben wir zum einen die Möglichkeit, Sie besser kennenzulernen, zum anderen erhalten Sie von uns weitere Informationen über die Stelle und den Auftraggeber. Zusammen analysieren wir noch einmal in der Tiefe, ob die Position zu Ihrem Profil passen könnte. Unsere Berater geben Ihnen in diesem Rahmen ein persönliches Feedback und wertvolle Tipps für Ihre optimale Präsentation. Sollten Sie weiter an der Stelle interessiert sein und wir Sie als passend einschätzen, folgt im nächsten Schritt die Vorstellung bei unserem Kunden.

    Vorstellung beim Kunden

    Aufgrund der gesammelten Zusatzinformationen aus dem telefonischen oder videobasierten Interview sowie aus dem persönlichen Gespräch erstellen unsere Berater im Anschluss ein ergänzendes schriftliches vertrauliches Dossier für unseren Kunden, das alle relevanten Informationen zu Ihrer Person abdeckt.

    4 Bewerbungs prozess bewerberprofil
    5 Bewerbungs prozess vorstellungsgespraech

    Vorstellungsgespräch beim Kunden

    Zeigt unser Kunde Interesse an Ihrem Profil, übernehmen wir die Vereinbarung eines Gesprächstermins für Sie. Das Gespräch findet in der Regel direkt im Unternehmen unseres Auftraggebers statt, ggfs. auch an einem neutralen Ort oder in unseren Räumlichkeiten im Kölner Mediapark. Hierbei können u. a. die Anforderungen an die Stelle, die Unternehmenskultur unseres Kunden sowie Ihre Präferenzen und Fähigkeiten noch einmal genauer besprochen werden. Wir bereiten Sie ausführlich auf Ihr Gespräch vor. Bei Bedarf informieren wir Sie vorab noch einmal über das Unternehmen, die Vakanz und die Gesprächspartner. Auf Wunsch des jeweiligen Unternehmens sind unsere proJob Berater auch als Moderator, Interviewer oder Beobachter bei den persönlichen Auswahlgesprächen dabei.

    Feedback

    Im Anschluss an das Gespräch erhalten Sie von uns ein qualifiziertes, detailliertes Feedback – ggfs. auch mit Verbesserungsvorschlägen für die Zukunft. Wichtig ist für uns auch, von Ihnen eine Rückmeldung bezüglich Ihrer Eindrücke zu erhalten. Unsere Berater fungieren auch in dieser Phase als wichtiger Vermittler zwischen Ihnen und unserem Kunden. Bei länger andauernden Auswahlprozessen informieren wir Sie regelmäßig über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung.

    Positives Feedbackgespräch im proJob Bewerberprozess
    Bewerberprozess - Vertragsunterzeichnung

    Vertragsunterzeichnung

    Wenn Sie in den Vorstellungsgesprächen mit unserem Kunden überzeugen konnten und – je nach Unternehmen und Anforderungsprofil – auch einen möglichen eignungsdiagnostischen Test erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Vertragsangebot direkt von unserem Kunden. Unsere Berater unterstützen Sie auch in dieser Phase aktiv und stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

    Onboarding

    Auch nach Vertragsabschluss sind wir für Sie da und begleiten Sie bei Bedarf gerne in den ersten Wochen und Monaten Ihrer neuen Anstellung.

    Bewerberprozess - Onboarding

    Unser Vorteil für Sie

    Als Personalberatung mit über 25 Jahren Erfahrung sind wir ein kompetenter Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte aus allen
    Branchen und Regionen. Planen Sie Ihre berufliche Zukunft mit uns und profitieren Sie von diesen Vorteilen:

    • Individuelle Bewerberberatung

    • Markttransparenz

    • Professionelle Begleitung durch unsere Berater während des gesamten Auswahlprozesses

    • Direkter und schneller Weg zu suchenden Unternehmen

    • Unsere Dienstleistung im Bereich Recruiting ist für Bewerber kostenlos

    Möchten Sie mehr wissen? Hinterlassen Sie uns Ihre Nummer für einen Rückruf.
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Jetzt Kontakt aufnehmen

    Unverbindlich & schnell über unser Kontaktformular:

    Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig
    proJob Mitarbeiterfoto Samia Bourati
    zitat projob

    Der vertrauensvolle Umgang auf Augenhöhe mit unseren Bewerbern liegt uns besonders am Herzen.

    Samia Boutari | proJob

    Der vertrauensvolle Umgang auf Augenhöhe mit unseren Bewerbern liegt uns besonders am Herzen.

    Samia Boutari | proJob

    Sie haben Fragen?

    Welche Unter­la­gen und Infor­ma­tio­nen benöti­gen Sie von mir und in welch­er Form?

    Um Ihre Bewerbung bestmöglich einschätzen zu können, benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt in digitaler Form als pdf. Mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihres Gehaltswunsches umfassen diese, neben einem Anschreiben und einem Lebenslauf, auch sämtliche Nachweise Ihrer fachlichen und berufspraktischen Qualifikationen. Dazu zählen z.B. Schul-/Ausbildungs-/und Studienzeugnisse sowie Arbeitszeugnisse inkl. Zeugnisse bezüglich absolvierter Praktika und Werkstudententätigkeiten.

    Mit wem wird der Arbeitsvertrag geschlossen?

    Der Arbeitsver­trag wird direkt zwis­chen Ihnen und unserem Auf­tragge­ber geschlossen. Es find­et keine Arbeit­nehmerüber­las­sung statt! Wir sind für die Abwick­lung des Beset­zung­sprozess­es zuständig, die let­ztliche Ein­stel­lungsentschei­dung trifft unser Auftraggeber.

    FAQ

    Ja, wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung! Geben Sie darin bitte Ihre regionalen und inhaltlichen Präferenzen sowie Ihre Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung an. Wir werden prüfen, inwiefern Ihre Initiativbewerbung zu unseren Vakanzen passt. Sollten wir aktuell keine passende Vakanz für Sie haben, Ihr Profil für zukünftige Mandate jedoch interessant finden, laden wir Sie in unseren Talentpool ein. In diesem Fall werden wir Sie explizit um Ihre Zustimmung zur Bewahrung Ihrer Unterlagen bitten.

    Nein, aufgrund der hohen Anzahl eingehender Initiativbewerbungen finden Gespräche in der Regel nur mandatsbezogen statt. Bei Rückfragen genereller Natur können Sie sich jedoch gerne auch telefonisch bei uns melden.

    Das ist leider nicht vorherzusehen, da dies maßgeblich davon abhängt, mit welchen Suchmandaten wir beauftragt werden. Sollte Ihr Profil gut zu dem Anforderungsprofil einer konkreten Vakanz passen, werden wir Sie kontaktieren.

    Dies kann verschiedene Hintergründe haben. Mitunter möchte der Auftraggeber anonym bleiben, weil nicht bekannt werden soll, dass für eine bestimmte Position ein Nachfolger gesucht wird oder eine wichtige Stelle momentan unbesetzt ist. Sollten Sie anhand der Umschreibung ahnen, wer unser Auftraggeber ist, raten wir eindringlich davon ab, sich direkt dort zu bewerben. Schließlich wurden wir nicht ohne Grund beauftragt und können Ihnen weit mehr Informationen über die Stelle und das Unternehmen geben als der Ausschreibung zu entnehmen sind und Sie entsprechend briefen.

    Wenn Sie sich für mehrere, durch uns ausgeschriebene Vakanzen interessieren, teilen Sie uns dies bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung mit. Es ist nicht notwendig, dass Sie uns Ihre Unterlagen mehrfach schicken.

    Wir behandeln Ihre Unterlagen streng vertraulich. Eine Weiterleitung bzw. der Versand eines vertraulichen Berichts über Ihre Person, der sich auf die uns übermittelten Informationen stützt, erfolgt nur dann, wenn Sie aus unserer Sicht die Anforderungen der Stelle erfüllen und Ihnen unser Auftraggeber bekannt ist. Haben Sie sich auf eine anonymisierte Stellenausschreibung beworben, klären wir Sie vor der Weiterleitung Ihres Profils über unseren Auftraggeber auf und holen uns Ihr ausdrückliches Einverständnis zu dessen Weiterleitung ein.

    Nein! Der Bewerbungsprozess für Sie jederzeit kostenfrei! Wir arbeiten als Personalberater wir im exklusiven Kundenauftrag, sodass unsere Auftraggeber das Honorar für unsere Dienstleistung bezahlen.
    Auch eine mögliche Aufnahme in unseren Talentpool ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei.

    Ist Ihr Profil für die offene Vakanz interessant, werden wir mit Ihnen gemeinsam in einem Telefonat die Anforderungen des konkreten Aufgabenbereichs mit Ihrem beruflichen Hintergrund abgleichen. Bestätigt sich unser erster Eindruck bezüglich einer möglichen Passung, informieren wir Sie gerne über unseren Auftraggeber und das Unternehmensumfeld.

    Nein! Wir schreiben nicht immer alle Vakanzen öffentlich aus, weil wir von unseren Auftraggebern teilweise mit Suchaufträgen betraut werden, welche ausschließlich verdeckt über eine diskrete telefonische Direktansprache bearbeitet werden.

    Häufige Fragen zum Datenschutz

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

    Die proJob Personal- und Unternehmensberatung GmbH, Im Mediapark 5a, 50670 Köln (im Folgenden als „wir“ bezeichnet), ist Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

    Als Personalberatung werden wir von Unternehmen vertraglich damit beauftragt, qualifizierte Bewerber und Bewerberinnen für offene Fach- und Führungspositionen anzusprechen, zu selektieren und zu präsentieren, damit unsere Kunden basierend auf unserer Vorauswahl entscheiden können, mit welchen der Kandidaten und Kandidatinnen sie den jeweiligen Auswahlprozess fortführen möchten, um letztlich zu entscheiden, wer eingestellt wird.

    Die gesamte Datenverarbeitung im Bereich Recruiting erfolgt im Rahmen von Such- und Auswahlprozessen und dient der Durchführung und Abwicklung dieser.

    Haben Sie sich konkret auf eine Stellenausschreibung beworben, verarbeiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Prüfung Ihrer potenziellen Eignung für ebendiese zu besetzende Position. Sollten wir keine ideale Passung zwischen Ihrem Profil und der zu besetzenden Position feststellen können, aber der Ansicht sein, dass Ihr Profi für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihnen anbieten, Sie in unseren Talentpool aufzunehmen. Dazu holen wir uns vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

    Haben Sie sich initiativ bei uns beworben, werden Ihre Daten dahingehend geprüft, ob Ihr Kandidatenprofil zu einer unserer derzeitigen Vakanzen passt. Sollten wir Ihnen keine zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Initiativbewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihnen anbieten, Sie in unseren Talentpool aufzunehmen. Dazu holen wir uns vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung ein.

    Ihre Kommunikationsdaten nutzen wir ausschließlich dazu, mit Ihnen bezüglich des Bewerbungsverfahrens zu kommunizieren. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist dabei § 26 Abs. 1 BDSG-neu, die Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses. Ohne eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses nicht möglich.

    Weiterhin können wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, soweit dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren gegen uns erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage ist dabei ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f DSGVO. Dieses liegt beispielsweise vor, um einer Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) nachkommen zu können.

    Zusätzlich erfolgt eine Datenverarbeitung zu statistischen Zwecken, um unsere KPIs im Recruiting auswerten zu können. Dazu gehören zum Beispiel die Messung der durchschnittlichen Dauer des Bewerbungsprozesses oder die Auswertung von Stellenbörsen nach Bewerberanzahl. Die Erstellung der Statistiken erfolgt ausschließlich zu unternehmenseigenen Zwecken und erfolgt anonymisiert. Diese Verarbeitung stützt sich ebenfalls auf die Grundlage von Art. 6 Abs. 1, Buchstabe f DSGVO.

    Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie zuvor darüber informieren und Ihr Einverständnis abfragen.

    Es findet keine automatisierte Entscheidung im Einzelfall im Sinne des Art. 22 DSGVO statt.

    Die Vakanzen sollen mit fachlich und persönlich geeigneten sowie grundsätzlich wechselwilligen Personen besetzt werden. Daher benötigen wir insbesondere Ihre Stammdaten (wie Vorname, Nachname, Namenszusätze), Ihre Kontaktdaten (wie Ihre Anschrift, private (Mobil-)Telefonnummer, private E‑Mail-Adresse) sowie die gängigen Unterlagen eines Bewerbungsverfahrens. Diese umfassen in der Regel Anschreiben, Lebenslauf, Schul‑, Ausbildungs‑, Universitäts‑, Fachhochschul- sowie Arbeitszeugnisse und weitere Zertifikate. Die Dokumente enthalten Angaben zu Qualifikationen, bisherigen Tätigkeiten, Kompetenzen und Leistungen. Soweit Sie uns Informationen zu Ihrem aktuellen oder angestrebten Einkommen sowie zu Ihrer Verfügbarkeit und Mobilitätsbereitschaft mitteilen, werden diese ebenfalls im Rahmen des Auswahlprozesses verwendet.

    Sofern Sie im Bewerbungsschreiben oder im Laufe des Bewerbungsverfahrens auch besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gesundheitsdaten, Religionszugehörigkeit) freiwillig mitteilen, findet eine Verarbeitung nur dann statt, wenn Sie hierin eingewilligt haben oder ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand dies rechtfertigt.

    Referenzen werden nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung von Ihnen genannten Referenzgebern eingeholt.

    Darüber hinaus können wir von Ihnen öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise die Angaben aus einem Profil in beruflichen Netzwerken (z.B. Xing und LinkedIn).

    Ihre personenbezogenen Daten werden wir sechs Monate nach Beendigung des Auswahlprozesses löschen. Es sei denn, proJob wird von Ihnen vor Ablauf dieser Frist durch eine separate Einwilligungserklärung bemächtigt, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern und für zukünftige mutmaßlich zu Ihrem Profil passende Vakanzen und zugehörige Auswahlprozesse zu verarbeiten.

    Die von uns erfassten und verarbeiteten Daten werden in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert, auf das nur unsere internen Mitarbeiter Zugriff haben. Alle Mitarbeiter der proJob Personal- und Unternehmensberatung GmbH sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

    Im Rahmen eines Auswahlprozesses im Kundenauftrag erhält neben proJob das konkret suchende Unternehmen, für dessen Stelle Sie sich beworben haben, Ihre Daten und zwar nur die Personen und Stellen, die diese für die Einstellungsentscheidung und zur Erfüllung vor-/vertraglicher Maßnahmen sowie gesetzlicher Pflichten benötigen. Eine Weiterleitung Ihrer Bewerbung erfolgt immer erst dann, wenn Ihnen das Unternehmen unseres Kunden bekannt ist. Haben Sie sich auf eine anonymisierte Stellenausschreibung hin bei uns beworben, klären wir Sie vor der Weiterleitung Ihres Profils über unseren Kunden auf und holen uns Ihr Einverständnis zu dessen Weiterleitung ein. Sollte das Unternehmen unseres Kunden nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung zurückzuziehen.

    Eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht, es sei denn die Personalabteilung unseres Kunden ist an einem Standort außerhalb der EU angesiedelt.

    Sie können uns gegenüber jederzeit die Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder den Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verlangen (die Verarbeitung der Daten bis zu diesem Zeitpunkt bleibt aber rechtmäßig). Ebenso besteht das Recht um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie das Recht der Datenübertragbarkeit. Es besteht zusätzlich ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde NRW.

    Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf

    Haben Sie Fragen bezüglich unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten oder möchten Sie von eines Ihrer Rechte geltend machen, können Sie sich jederzeit an info@projob.de wenden oder uns unter der Nummer +49 221 788 755–0 kontaktieren.