25 Jahre proJob – 25 Jahre Erfahrung und Expertise in Personalthemen

eins 1024x768 1

Das proJob-Jubiläum

proJob feierte dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Wäre proJob kein Unternehmen, sondern ein Mensch, hätte es vielleicht gerade sein Studium beendet und hätte zahlreiche Wünsche für die Zukunft. Wir bleiben in diesem Vergleich und fragen uns: „Was wünscht sich proJob zum „Geburtstag“?“ Oder in anderen Worten ausgedrückt: „Welche Ziele setzt sich ein Unternehmen, das schon 25 Jahre erfolgreich in der Personal- und Unternehmensberatung tätig ist?“. „Gibt es überhaupt noch unerfüllte Wünsche und Ziele?“ – die Antwort nehmen wir direkt vorweg: die gibt es!
Normalerweise schreiben wir uns „zielführend beraten“ auf die Fahne und nicht, wie auf dem Foto, unser Jubiläumslogo – diese Fahne war ein Geschenk an unseren Geschäftsführer Andreas Richter und verschönert nun seinen Garten. 😊 Auf „unserer Fahne“ steht immer noch „zielführend beraten“ und das machen wir jeden Tag mit Leidenschaft.

Die proJob-Jubiläumsfeier im Rahmen von „GEDANKENtanken“

Am Samstag, den 23.11.19 haben wir uns anlässlich des 25. Jubiläums einen Abend nur für uns und unserer engsten Kunden und Freunde von proJob genommen, an dem wir proJob gefeiert haben. Wer uns und unsere Workshops kennt, der weiß, dass unsere Team-Aktivitäten meist neben dem Spaßfaktor auch einen bildenden Charakter haben. Dieses Mal haben wir kein Teambuilding unternommen, sondern bildeten uns zum Thema „Persönlichkeitsentwicklung“ weiter und haben die letzte Kölner Rednernacht „GEDANKENtanken“ in der Lanxess Arena besucht. 

Erkenntnisse aus den Reden zu Persönlichkeitsentwicklung

Jeder von uns hat persönlich für sich seine Erkenntnisse mitgenommen, die sie oder ihn zum Nachdenken gebracht haben. Die inspirierenden Redner, wie z.B. Dieter Lange, Miriam Höller, Dr. Auma Obama haben jeden zum Reflektieren angeregt und inspiriert. Persönlichkeitsentwicklung fängt mit den richtigen Fragen an und endet im Zweifel nie, solange Neugierde und Lern- bzw. Veränderungsbereitschaft bestehen.

proJob – ein echter „Change Maker“

Doch was hat proJob als 25-jähiges Geburtstagskind mitgenommen? Um es in den Worten von Dr. Auma Obama zu sagen „wir haben uns zu Change Makern bekannt“. Wir wussten schon lange, dass wir mit unserer Perspektive des Begleiters zum Reflektieren und Nachdenken anregen und uns deswegen „zielführend beraten“ ganz bewusst auf die Fahne geschrieben haben – aber die Ausführungen von Frau Dr. Obama haben uns noch einmal mit Blick in die Zukunft bestärkt. Wir wünschen uns nicht nur zum 25. Geburtstag, sondern auch zur besinnlichen Weihnachtszeit, dass wir als proJob weiter die Change Maker bleiben, dass wir mit unseren Aktivitäten im Recruiting sowohl aus Bewerber- als auch Unternehmenssicht eine positive Veränderung anregen und mitbegleiten. Mit unseren Projekten in der Beratung und im Coaching wünschen wir uns ebenfalls, unsere Kunden zu Change Makern zu machen, damit auch diese, positive Veränderungen selbst erfahren und ankurbeln können.
Wir beenden also den Beitrag, so wie wir ihn begonnen haben: wir haben noch Ziele, denn wir wären nicht 25 Jahre erfolgreich, wenn wir nur von Wünschen gelebt hätten. 😊 Wir freuen uns somit auch in den nächsten Jahren mit Ihnen und Euch gemeinsam Ziele zu erreichen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.