Kompetenz und Erfahrung sind unsere Arbeitsgrundlage

Unternehmenswerte Teil 3

Wir definieren den Unternehmenswert folgendermaßen:

Wenn ich als Junior Beraterin auf diesen Wert blicke, denke ich daran, dass jeder von uns seinen individuellen Erfahrungsschatz und entsprechendes (Fach-) Wissen in die tägliche Arbeit einbringt und der Wissensaustausch untereinander sehr wichtig ist.

Beziehe ich den Wert auf meine Person, denke ich zunächst an das an der Universität erworbene Fach- und Methodenwissen sowie an meine Erfahrungen aus verschiedenen Werkstudententätigkeiten. Die praktischen Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen haben es mir nicht nur ermöglicht, mein theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden und neues Wissen hinzuzugewinnen, sondern waren auch hinsichtlich der Persönlichkeitsentwicklung bereichernd.

Unsere Kompetenz ist ausschlaggebend für die Qualität unserer Beratungsleistungen und ist gleichzeitig ein Versprechen an unsere Kunden. Neben Methoden- und Sozialkompetenzen legen wir großen Wert darauf, unser Wissen auf dem aktuellsten Stand zu halten und uns und unser Wissen stetig weiterzuentwickeln.

Durch regelmäßige Feedbacks, den stetigen Austausch mit Gleichgesinnten aus dem Personalbereich, Weiterbildungen und die Verfolgung aktueller Branchenthemen gelingt es mir, kompetent zu sein und zu bleiben. So haben meine Kollegin, Samia Boutari, und ich beispielsweise zuletzt ein Seminar zum Thema Active Sourcing besucht, um uns hinsichtlich der verschiedenen Methoden im Active Sourcing weiterzubilden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.